Organisation

Damit ein Verband zweckmäßig arbeiten und operieren kann, ist eine strukturierte Organisation, die mit den Bedürfnissen seiner Mitglieder übereinstimmt, notwendig. Gerade in einer Zeit, in der eine hohe Technisierung auch vor der Milchwirtschaft nicht Halt macht und berufliche wie soziale Folgen nach sich zieht, hat der Fachverband der Milchwirtschaftler in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt e.V. reagiert. Neben den institutionellen Organen wurden Arbeitskreise einberufen, die sich diesen aktuellen Entwicklungen verstärkt für ihren Bereich stellen sollen.
Die von der Satzung festgelegten Gremien sind verantwortlich für die Ausrichtung des Verbandes. Durch ihre Arbeit wird die Basis für eine erfolgreiche Arbeit für die Wahrnehmung der Belange der Mitglieder geschaffen.
Der Verband wird durch den Vorstand vertreten. Dieser wird durch die Geschäftsführung unterstützt. Daneben setzen sich Beirat und Bezirksvereine für die Belange des Verbandes ein.
Langfristig erfolgreich kann ein Verband aber nur funktionieren, wenn seine Mitglieder bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und ihre Energie mit einbringen.

Vorstand

Vorsitzender:

  • Dieter Koch-Hartke, DMK Deutsches Milchkontor GmbH

Stellvertretende Vorsitzende:

  • Bernd von Borstel, DMK Deutsches Milchkontor GmbH
  • Helge Prott, DMK Deutsches Milchkontor GmbH

Weitere Vorstandsmitglieder:

  • Heiner Gehrke, frischli Milchwerke GmbH
  • Klaus Rohlfing, Molkerei Ammerland eG